Veranstaltungskalender

Veranstaltungsprogramm 2020 DownloadCourses and Events 2020 Download

Feb
18
Di
Workshop „Futtermittelanalytik“ @ Forschungsinstitut Futtermitteltechnik
Feb 18 um 09:30 – 17:00

Unser IFF-Workshop „Futtermittelanalytik“ vermittelt in Vorträgen und in Demonstrationspraktika des Ausstellerforums einen vertieften Einblick zu aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Futtermittelanalytik. Das Themenspektrum umfasst In- und Offline-Methoden zur NIR-Spektroskopie, die Zerkleinerung im Zuge der Probenvorbereitung, die schnelle Erfassung von Mykotoxinen sowie die Bestimmung des Staubungsverhaltens von Futtermitteln.

Neben einem Beitrag von Herrn Dr. Klaus-Dietrich Neumann, IFF, freuen wir uns auf Beiträge von

  • Büchi Labortechnik GmbH, Essen

  • Martin Hellmann, FOSS GmbH, Hamburg

  • Thomas Stratesteffen, Fritsch GmbH, Weimar

  • Christian Müller, Perten Instruments GmbH, Hamburg

  • Carola Feindt, Romer Labs Deutschland GmbH, Butzbach

Einladung Workshop Futtermittelanalytik Download

Feb
19
Mi
Fachtagung „Brand- und Explosionsschutz im Mischfutterwerk“ @ Forschungsinstitut Futtermitteltechnik
Feb 19 um 09:00 – 17:00

Wir möchten Sie auf die Fachtagung „Explosionsschutz im Mischfutterwerk“ am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, in der Zeit von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr in Braunschweig aufmerksam machen.

Im Rahmen dieser Fachtagung soll ein Überblick über die aktuellen Vorschriften und rechtlichen Bestimmungen zum Staubexplosionsschutz gegeben werden. Konkrete und anwendungsbezogene Problemlösungen unter besonderer Berücksichtigung der Spezifika der Mischfutterproduktion werden vorgestellt und diskutiert, um so einen Beitrag zur Verbesserung der Anlagensicherheit zu leisten. Die Tagung wird durch eine Fachausstellung begleitet.

Neben einem Beitrag von Frau Alexandra Kirchner, IFF, freuen wir uns auf Beiträge von

  • Manuel Gehrke, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Hannover

  • Siegfried Hötger und Jörg Götzen, Deutsche Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, Düsseldorf

  • Yannik Wangelin und Karsten Frese, Tietjen Verfahrenstechnik GmbH, Hemdingen

  • Hilmar Winkler, IEP Technologies GmbH, Ratingen

  • Marius Bloching, REMBE GmbH Safety + Control, Brilon.

  • René Schwertfeger, T & B electronic GmbH, Alfeld

Die Veranstaltung richtet sich an Anlagenbetreiber, Planungs- und Produktionsverantwortliche von Mischfutterwerken und getreideverarbeitenden Betrieben sowie Planungsverantwortliche aus dem relevanten Maschinen- und Anlagenbau und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bzw. Betriebsbeauftragte zum Brand- und Explosionsschutz.

Einladung Brand- und Explosionsschutz im Mischfutterwerk Download

Mrz
9
Mo
Zertifikatskurs „Grundlagen der Mischfutterherstellung“ @ Forschungsinstitut Futtermitteltechnik
Mrz 9 um 09:00 – Mrz 13 um 13:00

Eiung Zertifikatskurs Grundlagen der Mischfutterherstellung DownloadIn unserem Zertifikatskurs werden Sachkenntnisse, die zur Herstellung von Mischfutter erforderlich sind, in Form von Vorträgen vermittelt und anhand von praktischen Übungen sowie Demonstrationsversuchen im Technikum und im Labor vertieft.

Folgende Themen werden behandelt:
Futtermitteltechnologie
Probenahme und -teilung, Stoffeigenschaften
Produkt- und Anlagensicherheit
Futtermittelrecht
Tierernährung und Futtermittelkunde

Die Überprüfung des erlernten Wissens erfolgt durch einen schriftlichen Test. Bei erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat als qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Mit dem Zertifikat können die Teilnehmenden den Nachweis über den Erwerb der definierten Lerninhalte erbringen.

Der erfolgreiche Abschluss dient dem Nachweis der gemäß Futtermittelverordnung (FuttMV) und Futtermittelhygieneverordnung (VO (EG) 183/2005) für die Herstellung von Futtermitteln erforderlichen Sachkenntnis.

Einladung Zertifikatskurs Grundlagen der Mischfutterherstellung Download